Vertrauensspiele - eine Herausforderung ?!

Ich bin,wie ich bin…ich sehe dich
 

In der Gruppe ankommen, Beziehungen herstellen, sich gegenseitig neu erleben:
„Sei wie du bist, du wirst angenommen.“

Inhalte sind:
Nähe und Distanz erleben in geschütztem Rahmen
In Kontakt gehen
Konzentrierte Aufmerksamkeit
Behutsam und achtsam sein mit sich und anderen
Vertrauen entwickeln
Sich des Vertrauens würdig erweisen
Neues erfahren über sich und andere

Unter diesen Prämissen werden Vertrauensspiele geübt und Anleitung und Aufbau reflektiert.
Ziel ist nicht das Risiko eines Wagnisses sondern ein gelungener Kontakt.

Umfang: Tageskurs

Zielgruppe: alle, die mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen Vertrauensspiele durchführen wollen.

Referentenkosten VB: Tageskurs ca. 8 Std.  500€